Am Freitagabend starteten bei den „7 Meilen von Zons“ einige unserer Mitglieder, die sich wieder über die vielen Laternen, Kerzen und Fackeln in den Wohngebieten und in der historischen Altstadt, die Anfeuerungen und die Samba-Trommler gefreut haben. Tolle Atmosphäre!!

Als Zuschauer waren auch einige Beginner anwesend, die sicher im nächsten Jahr aktiv dabei sind.

Denn im Vergleich zu den Vorjahren waren sehr wenig Teilnehmer*innen von uns dabei. Schade, denn auch die Zeit nach dem Lauf in der Turnhalle ist ja immer sehr nett.

Hier die Ergebnisse:

Ergebnisse des 40. Nachtlaufs in Zons vom 23.09.2016