Am Freitagabend starteten bei den „7 Meilen von Zons“ einige unserer Mitglieder, die sich wieder über die vielen Laternen, Kerzen und Fackeln in den Wohngebieten und in der historischen Altstadt, die Anfeuerungen und die Samba-Trommler gefreut haben. Tolle Atmosphäre!!

Als Zuschauer waren auch einige Beginner anwesend, die sicher im nächsten Jahr aktiv dabei sind.

Denn im Vergleich zu den Vorjahren waren sehr wenig Teilnehmer*innen von uns dabei. Schade, denn auch die Zeit nach dem Lauf in der Turnhalle ist ja immer sehr nett.

Hier die Ergebnisse:

7 Meilen von Zons

Nachtlauf

       

11.263 m

             

Name

Vorname

AK

Platz AK

 

Platz m/w

min/km

Oßwald

Bernd

M55

11

00:56:30

173

05:01

Wehrhahn

Erne

M65

8

01:02:21

326

05:32

Bücker

Theo

M60

7

01:02:41

340

05:34

Schaffmeister

Ulrich

M55

50

01:10:54

525

06:18

Schaffmeister

Nicole

W50

26

01:10:56

167

06:18

             
3,1 Meilen von Zons           5 km
Woythal Andre M 8 00:28:09 180 5:38
Kurpiela Marija W35 12 00:35:24 171 7:05
Rösler Corinna W30 10 00:35:25 172 7:05
Matic Jadranka W40 15 00:35:26 173 7:05