Aus dem Erkrather Lokalanzeiger vom 22.11.2017